Erfolg für Pia Vogt

Bei den in Gladbeck ausgetragenen NRW-Hindernismeisterschaften  wurde neben dem offiziellen Meisterschaftsprogramm auch ein Rahmenprogramm über 1500 Meter Hindernis der U16 angeboten. In der W14 konnte die LG Olympia Dortmund einen Doppelerfolg feiern. Nach 5:34,72 Minuten stand Pia Vogt ganz oben auf dem Siegertreppchen. Ihre Vereinskameradin Tessa Krämer wurde nach 5:42,67 Minuten Zweite.

Veröffentlicht in Leichtathletik.