Westfälische Meisterschaften U16 in Recklinghausen

 

Bei den Westf. Meisterschaften U16 in Recklinghausen konnte in der M15 Luke Klimek seinen bisher größten Erfolg verbuchen. Mit 3,10 Meter sicherte er sich im Stabhochsprung  die Vizemeisterschafte und stellte damit seine Bestleistung ein.

Über 800 Meter verpasste Pia Vogt in der W14 in 2:28,95 Minuten nur um 4/100 Sekunden den Bronzeplatz und musste diesmal  ihrer Dauerkonkurrentin  Tessa Krämer (LGO/TSC Eintracht) den Vortritt lassen.

 

Veröffentlicht in Leichtathletik.