Ausfall der Kindergruppen

Achtung Ausfall der Kindergruppen an folgenden Tagen:

  1. Donnerstag, den 23.05.24 fällt die Eltern/Kindgruppe aus
  2. Donnerstag, den 06.06.24 Ausfall sämtlicher Kindergruppen

Jahreshauptversammlung der Leichtathleten am 09.04.24

An alle Mitglieder der PTSV- Leichtathletik-Abteilung

Wir laden ein zur Jahreshauptversammlung der Leichtathletik-Abteilung ins Vereinsheim

des PTSV Dortmund, Lissaboner Allee 31, 44269 Dortmund

Am Dienstag, den 09.04.2024, um 19.30 Uhr

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Bericht des Vorstands
  3. Kassenbericht
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Wahl eines Versammlungsleiters
  6. Entlastung des Vorstands
  7. Durch Zeitablauf oder Rücktritt erforderliche Wahlen lt. Satzung
  8. Beschluss über den Haushaltsvoranschlag 2024
  9. Verschiedenes

Wir brauchen eine rege Teilnahme und freuen uns auf eure Unterstützung!!!

Euer Vorstand

Da war noch was 2023…..

Saisonabschluss mit Ehrungen der langjährigen Mitglieder in der Leichtathletikabteilung.

Herzlichen Dank an alle die uns die Treue halten. Leider konnten nicht alle vor Ort geehrt werden.

Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung- Wahlergebnisse

Am 24.10.23 hat die Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung stattgefunden.

Bei den Wahlen wurden der Abteilungsleiter und Stellvertreter,  der Kassierer und Stellvertreter sowie die Kassenprüfer für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt. 

Abteilungsleiter: Markus Schauerte

Stellvertreter: Uwe Schürmann

Kassierer: Thomas Weigel

Stellvertreter: Andreas Bußmann 

Kassenprüfer: Michael Depenbrock und Daniel Vieth

Wandertag der Leichtathletikabteilung

Am 3.09.2023 fand der diesjährige Abteilungswandertag statt. Bei herrlichen Wetter und sommerlichen Temperaturen ging es durch die Schürener Felder, im Schatten der großen Bäume der renaturierten Emscher um den Phönixsee zum Vereinsheim zurück. Dort gab es neben Plausch und Gesprächen etwas handfestes vom Grill und kühle Getränke.

Digitalgeräteförderung

Wir haben im Rahmen einer durch europäische Mittel ausgestatteten Fördermaßnahme für gemeinnützige Sportvereine insgesamt 13 neue Geräte angeschafft. Diese mussten wir erst komplett selbst bezahlen und werden den kompletten Betrag nach Überprüfung des Antrags erstattet bekommen.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten insb. des SSB Dortmund und den Mitwirkenden des PTSV Dortmund.

Klar ist, dass wir uns diese Anschaffungen ohne diese Fördermaßnahme nicht hätten leisten können. Unser Dank gilt also dem Land NRW für die Initiierung dieser weiterführenden Fördermaßnahme.

Was haben wir angeschafft:

  1. Für das Vereinsheim und die Büroausstattung einen Laptop, einen Drucker, einen Beamer und sechs fernsteuerbare Heizkörperthermostate
  2. Für die beiden großen Abteilungen zwei Tablets, einen Laptop und einen Drucker für Trainingsunterstützung und die operativen Abläufe.

Anbei Bilder mit dem EU-Aufkleber (nur eines der Heizkörperthermostate)

https://ptsv-dortmund.de/wp-content/uploads/2023/09/PTSV-Thermostat1.jpg

https://ptsv-dortmund.de/wp-content/uploads/2023/09/PTSV-Beamer-Vereinsheim.jpg

https://ptsv-dortmund.de/wp-content/uploads/2023/09/PTSV-Drucker-Brother-TT-IMG-20230918-WA0001.jpg

https://ptsv-dortmund.de/wp-content/uploads/2023/09/PTSV-Drucker-Buero-Vereinsheim.jpg

https://ptsv-dortmund.de/wp-content/uploads/2023/09/PTSV-Laptop-Buero-Vereinsheim.jpg

https://ptsv-dortmund.de/wp-content/uploads/2023/09/PTSV-Laptop-LA-IMG-20230919-WA0001.jpg

https://ptsv-dortmund.de/wp-content/uploads/2023/09/PTSV-Tablet-LA-IMG-20230919-WA0002.jpg

https://ptsv-dortmund.de/wp-content/uploads/2023/09/PTSV-Tablet-TT-IMG-20230918-WA0002.jpg

Vereinsheimverwaltung vakant!

Zum 1.10.2023 sucht der PTSV einen neuen Vereinsheimverwalter (m, w, d).

Die Vergütung erfolgt im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung auf Basis der tatsächlich geleisteten Stunden auf Mindestlohnbasis. D.h. je mehr Vermietungen, desto mehr Arbeit und umso mehr Lohn.

Wir vermieten das Vereinsheim für Feiern von Mitgliedern. Dies waren bisher ca. 30 Veranstaltungen pro Jahr. Tätigkeiten in diesem Zusammenhang sind insb.:

  • Gespräche mit Interessenten, Beantwortung aller Fragen im Zusammenhang mit der Feier und der Örtlichkeit sowie des abzuschließenden Vermietungsvertrages
  • Beschaffung der Getränke / ggf. Rückgabe bei Kommission
  • Übergabe des Vereinsheim durch Aushändigung des Schlüsselbundes
  • Rückübernahme des Vereinsheims, Kontrolle des Zustandes, Erstellung des Lieferscheins durch Feststellung der tatsächlichen Verbrauchsmengen, Erhebung möglicher Beschädigungen
  • Ausstellen eines Lieferscheins anhand der verbrauchten Mengen, und Erstellung der sich daraus ergebenen Rechnung
  • Optional: Reinigung des Vereinsheims für die Benutzung nach den Feiern

Die Tätigkeiten bis zur Rückübergabe des Vereinsheims erfolgen während der Woche in Abstimmung mit dem Mieter. Die Rückübernahme erfolgt typischerweise am Sonntag Nachmittag (Feiern finden i.d.R. am Samstag statt). Die Reinigung muss i.d.R. bis Monat Mittag erledigt sein.

Auch sollten kleinere anfallende Reparaturarbeiten, sowie Rasen- und Heckenschnitt erledigt werden.

Erfahrungen in diesem Bereich sind vorteilhaft. Die Wege zum Vereinsheim sollten möglichst kurz sein, damit auch kurzfristig gehandelt und geholfen werden kann.

Eine gründliche Einarbeitung wird durch den bisherigen Verwalter erfolgen.

Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht zwingend erforderlich.

Kontakt: Michael Steup / Michael Redwanz siehe Vorstand – PTSV Dortmund e.V. 1926 (ptsv-dortmund.de)