Neue gelockerte Corona-Regeln in der Tischtennisabteilung

Nach der aktuellen Corona-Schutzverordnung gibt es nun keine Zugangsbeschränkungen mehr für das stattfindende Training. Kommt gerne zu unseren Trainingszeiten in den Hallen vorbei! Eine Anmeldung ist nicht notwendig, auch nicht für ein Schnuppertraining für Neueinsteiger. Wir bitten jedoch um die Einhaltung der Mindestabstände und das Tragen einer medizinischen Maske außerhalb des Sportbetriebs (in den Gängen, Umkleide, etc.). Zusätzlich bitten wir darum, nur symptomfrei die Sporthalle zu betreten und bei Erkältungssymptomen das Training nicht zu besuchen. Dies trägt zum Schutz aller am Training Beteiligten bei und lässt eine sichere gemeinsame Sportausübung zu!

Alle Infos rund ums Training findet ihr auch unter Training.

Verabschiedung von Claudia Forsthoff

Auf der diesjährigen JHV der Leichtathletikabteilung, die am 8.03.22 in den Räumen des Vereinsheim Lissaboner Allee statt fand, kam es zur einer Änderung im Vorstand. Unsere langjährige Kassiererin Claudia Forsthoff übergab ihr Amt an ihre Nachfolgerin Tanja Peters, die einstimmig mit einer Enthaltung gewählt wurde. An dieser Stelle nochmals unser Dank an Claudia, die dieses Amt mit bravo ausfüllte. Die übrige Wahl des Vorstandes geriet dadurch ein wenig in den Hintergrund. Alle zur Wahl gestellten Mitglieder des Restvorstandes wurde wieder für eine weitere Periode gewählt und bestätigt.

Jahreshauptversammlung der Tischtennis-Abteilung am 28.02.2022

Die diesjährige Abteilungsversammlung der Tischtennis-Abteilung wird am 28.02.2022 um 19:15 Uhr stattfinden. Eingeladen sind dazu alle Mitglieder. Ob diese online oder in Präsenz in der Europaschule stattfindet, wird eine Woche vorher mitgeteilt. Hierfür werden die aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie abgewartet. Die Tagesordnung setzt sich wie folgt zusammen:

TOP

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Verlesen der Niederschrift der vergangenen Jahreshauptversammlung

3. Berichte

            a.) Verlesung

            b.) Aussprache

4. Entlastung des Abteilungsvorstandes

5. Wahlen

            a.) Sportwart

            b.) Jugendwart

            c.) Kassenwart

            d.) Kassenprüfer

6. Beitrag

7. Haushaltsplanung 2022

8. Trikots

9. Anträge

10. Sonstiges

Im Zuge der Haushaltsplanung für das Jahr 2022 mussten wir leider in unserer Abteilung feststellen, dass wir ohne eine Beitragserhöhung nicht mehr in der Lage sind einen soliden Haushaltsplan aufzustellen.

Unsere neuen Trikots haben wir zu großen Teilen aus den Einnahmen unserer Turniere finanziert. Da auch in 2022 nicht abzusehen ist, dass sich die Corona-Lage soweit entspannt, dass wir wieder Turniere ausrichten können, sind wir leider gezwungen unsere Beiträge um je 1 EUR pro Monat und Mitgliedschaft zu erhöhen. Diese Erhöhung wird zum 01.04.2022 umgesetzt.

Wir bitten hierbei um eurer Verständnis. Ein Turnier hat meist einen kleinen vierstelligen Gewinn abgeworfen, den es jetzt gilt aufzufangen.

Anträge und Rückfragen können bis zum 25.02.2022 per E-Mail an tischtennis@ptsv-dortmund.de beim Abteilungsleiter Patrick Quiram eingereicht werden.

Jahreshauptversammlung der Leichtathletikabteilung am 8.03.2022

An alle Mitglieder der PTSV-Leichtathletik-Abteilung

Wir laden ein zur Jahreshauptversammlung der Leichtathletik-Abteilung ins Vereinsheim

des PTSV Dortmund, Lissaboner Allee 31, 44269 Dortmund

Am Dienstag, den 8. März 2022, um 19.30 Uhr

Corona bedingt ist eine Anmeldung bis zum 22.02.2022 nötig

Tagesordnung:

                      1. Begrüßung

                      2. Bericht des Vorstands

                    3. Kassenbericht

                    4. Bericht der Kassenprüfer

                    5. Entlastung des Vorstands

                    6. Durch Zeitablauf oder Rücktritt erforderliche Wahlen lt. Satzung

                    7. Beschluss über den Haushaltsvoranschlag 2022

                    8. Verschiedenes

Wir freuen uns auf rege Teilnahme!!!  Wir brauchen eure Unterstützung!!!

euer Vorstand

Rücken-Yoga beim PTSV

Ab dem 09.12.2021 bietet Tanja Peters beim PTSV Donnerstags Rücken-Yoga-Stunden an.
Mit den sanften Yoga-Übungen fördern wir unsere Beweglichkeit, kräftigen unseren Körper und dehnen unsere Muskeln. Eventuelle Spannungen können gelöst werden und der Alltag wird für einen Moment vergessen.
Vorkenntnisse im Yoga sind nicht nötig, ein Einstieg und eine kostenlose Schnupperstunde ist jederzeit möglich.

Zurück in die Halle

Ja es ist schön gewesen auf dem Rasenplatz des PTSV-Dortmund, die Weite, das Wetter die Kinder konnten einfach laufen. Auch konnten wir mit den jüngeren das Minisportabzeichen durchführen ohne das die Eltern es wussten! Daher war die Überraschung, an dem Abschlußtraining mit allen zusammen, recht groß! Die Kinder bekamen eine Urkunde, Medallie und noch ein bis mehrere Eis am Stiel.  Die etwas älteren Kinder machen das normale Sportabzeichen da müssen dann natürlich die Eltern helfen. Dazu gehört Schwimmen.

Nach den Herbstferien geht es wieder in die Turnhalle der Hohwartschule zurück!

Aber leider nur mit 20 Personen von Säuglinge im Tragegurt bis Übungsleiter alle ZÄHLEN!!!!

Den Anmeldebogen kennt ihr, zu Melanie  (Email: melaniekieseier@gmail.com) schicken und auf die Rückmeldung warten. Nur die Erwachsenen der Eltern/Kind Gruppe dürfen die Halle betreten wenn die Übungsleiter eines der 3 „G s“ Nachweise gesichtet haben!

Bitte die Kinder schon in Sportkleidung bringen das nur noch der Schuhwechsel erfolgen muss! Das geht schnell und die Kinder können schnell sportlichen Aktiv werden.

Auch dürfen sich wieder Interessierte bei Melanie melden die kein Mitglied in unserm Verein sind.

Schnuppern ausdrücklich erlaubt. Auch in unseren Gruppen für Erwachsene, -Yoga, -Volleyball, -Hallenfußball, -Aerobic, Sportabzeichen-Gruppe!

© Jörg Fuhrmann

Tischtennis-Trainerteam bildet sich weiter

Am vergangenen Wochenende vom 03.09. bis 05.09.21 haben unsere beiden Trainer Patrick Demsa und Raphael Moy eine B-Trainer Fortbildung im Deutschen Tischtennis Zentrum in Düsseldorf absolviert. Dabei war das Thema des Lehrgangs die Sportpsychologie. Im Sport im Allgemeinen und im Tischtennis im Besonderen stellt dies ein wichtiges Themengebiet dar, um sportliche Leistung erzielen zu können und gleichzeitig den Kopf frei von zu hohen unter Druck setzenden eigenen Ansprüchen zu haben. Zudem bietet die Sportpsychologie zahlreiche Möglichkeiten Kinder und Jugendliche für den Tischtennis-Sport zu begeistern und ihre Motivation zu fördern. Stattgefunden hat der Lehrgang als gekoppelte B- und C-Trainer Fortbildung im größeren Rahmen, da gleichzeitig auch noch eine weitere C-Trainer Ausbildung des WTTV im Deutschen Tischtennis Zentrum stattgefunden hat. Im gemeinsamen Austausch konnte auf diese Art und Weise viel Neues erlernt werden, was alle Teilnehmer nun in ihre Heimatvereine weitertragen und auch unsere Trainer im Jugendtraining umsetzen werden.

Teilnehmer der B- und C-Trainer Fortbildung und C-Trainer Ausbildung des WTTV © Jörg Fuhrmann

Unser Trainerteam bestehend aus zwei B-Trainern, zwei C-Trainern und zwei Assistenztrainern bildet sich auf diese Art und Weise immer weiter fort, um die Qualität unseres Kinder- und Jugendtrainings kontinuierlich zu steigern und zu verbessern. So strebt auch Christian Hrncir eine B-Trainer Ausbildung im nächsten Jahr an, um sich als Trainer fortzubilden. Insgesamt können wir als Verein so auf eine gute Kinder- und Jugendförderung blicken, die Kinder nach ihren individuellen Bedürfnissen betreut und fördert. Jedes Kind, welches sich über das Training hinausgehend für das Spielen in einer Mannschaft entscheidet, wird zudem von unseren Jugendtrainern betreut, indem die Mannschaft bei ihren Meisterschaftsspielen sowohl bei Heim- als auch bei Auswärtsspielen begleitet und gecoacht wird. Dies entlastet auch die Eltern während den Meisterschaftsspielen und fördert zudem die sportliche Leistung und Motivation der Jugendlichen.

Unser Trainerteam und unsere Trainingszeiten finden sich wie gewohnt unter Training. Neue Kinder und Jugendliche sind jederzeit zum Training eingeladen und werden von unserem Trainerteam empfangen. Aufgrund von Corona bitten wir, dass alle Kinder bereits in Sportkleidung und mit medizinischer Maske zum Training erscheinen und sich vorher per E-Mail an tischtennis@ptsv-dortmund.de anmelden. Ein 3-G-Nachweis kann durch den Schülerausweis erbracht werden.

Beitragsbild: Patrick Demsa und Raphael Moy © Jörg Fuhrmann