DJMM- Endkampf in Kreuztal am 22.09.2018

Der PTSV gehört zu den 9 Stammvereinen der LG Olympia Dortmund, 2 unserer Mädels gehörten zu den eingeladenen Sportlerinnen und durften ihr Können zeigen. Mit guten Leistungen der Mannschaft wurde der 4. Platz bei den Mädchen erreicht. Die Jungen erreichten den 1. Platz!

 

 

HIGHLIGHT im Vereinsheim Lissaboner Allee: Reus, Marco

Zum Ende des Monats August hatten wir unter höchster Geheimhaltung einen „alten“ Postler zu Besuch. Marco Reus, der seine Anfänge und ersten Kontakte mit dem Spielbetrieb beim Post SV hatte. Es wurde eine Fotostory aufgezeichnet. Mit dabei seine erste Trainerin, Andrea Schürrmann. Aber seht und hört selbst….

https://tv.bvb.de/de/videos/2018-2019/mixed-zone/aktuell/marco-reus—zurueck-zu-den-wurzeln/

Wir freuen uns natürlich über Marco`s Aussage, uns beim Neuaufbau der Fußballabteilung vielleicht zu helfen

Neues Formular für Aufnahme (Vereinsbeitritt) / Änderung der Mitgliedsdaten

zum Formular

Was ist neu:

  • Nur noch quartalsweise Abbuchung, keine Auswahlmöglichkeit
  • Unterhalb der Unterschrift unter das Sepa-Mandat ist alles entfallen. Es gelten ja sowieso die Kündigungsbedingungen der jeweils gültigen Satzung.
  • Aufnahme von Daten der Eltern (Tel, Mail) bei Minderjährigen
  • Klare Kennzeichnung der obligatorischen Felder
  • Datenschutzerklärung ist sichtbarer
  • Gilt für Anmeldung und Änderung. Hiermit können wir also auch die nötige Datenaktualisierung durchführen und wo nötig neue Sepa-Mandate einholen.
  • Wordfassung (statt pdf) ermöglicht die Datenerfassung per Computer – ist dann bei manchen  lesbar(er)

Fußballabteilung: Alte Helden unterwegs

Am 30.06.2018 spielen die Alten Herren (Helden) ihr nächstes Spaßturnier.

Es wird ausgetragen von der Firma Elmos in Dortmund.

Treffpunkt 12:00 Uhr Sportplatz TuS Bövinghausen, Provinzialstr. 273, 44388 Dortmund.

Fanclubs und andere Freunde des PTSV sind gerne gesehen. 😉

Weiteres Aufräumen im Vereinsheim

Am Freitag 6.7. ab 18 Uhr soll erneut aufgeräumt werden – mit folgenden Schwerpunkten:

  • Trikots der Fußballabteilung: das Lager mit nicht mehr benötigten Trikots soll gesichtet werden. Trikots, die in gutem Zustand sind und nicht mehr benötigt werden, werden den anderen PTSV-Abteilungen (insb. Mannschaftssportarten) zur Verfügung gestellt.
  • Es gibt große Mengen von nicht identifizierten Schlüsseln. Diese sollen soweit möglich zugeordnet und vergeben werden oder aber vernichtet werden. Mitglieder der „alten Herren“ sollen die relevanten Schlüssel bekommen.
  • Diverse Schränke und Materialien sollen gesichtet und aufgeräumt werden.

Zu diesem Termin bitten wir interessierte Abteilungen um Teilnahme.

Es ist beabsichtigt, für die notwendigen Erhaltungs- und Renovierungsarbeiten im Bereich der Kabine / Schiedsrichterkabine Angebote einzuholen.

Durch die Aufräumaktionen freiwerdende Raum- / Lagerkapazitäten können von den anderen PSTV-Abteilungen genutzt werden.

 

PTSV-Fußballabteilung lebt weiter!

Gestern Abend haben sich alle anwesenden Mitglieder der Abteilung für deren weiteres Bestehen ausgesprochen.

Damit wird auch ein möglicher Neuaufbau wieder ein realistisches Thema!

Es wird nach Klärung der Kandidaten für die notwendigen Ämter einer Abteilung (hier zunächst Abteilungsleiter  – Michael Redwanz wird kandidieren – und Kassenwart) eine weitere außerordentliche Mitgliederversammlung einberufen, in der insb. die Wahlen stattfinden werden.

Michael Redwanz und Michael Steup werden mit den Vertretern der Stadt sprechen (Platznutzung, Platzpflege).

Thomas Weigel übernimmt die Pflege der Fußball-Seiten der Homepage.

 

Einladung zur außerordentlichen Abteilungs-Mitgliederversammlung Fußball

Am 26.6.2018 um 20:30 im Vereinsheim

Die Einladung wird zusätzlich ausgehängt und soweit möglich per Mail an alle bekannten Mailadressen der Fußballmitglieder versendet.

TOP 1: Diskussion der Situation und der möglichen Zukunft der Abteilung

TOP 2: Beschluss über die Auflösung der Abteilung

§21, insb.  Abs. 17 unserer Satzung: Eine Abteilung kann aufgelöst werden, wenn eine eigens zu diesem Zweck einberufene Abteilungsversammlung die Auflösung mit einer Dreiviertel-Mehrheit der erschienenen stimmberechtigten Mitglieder beschließt. Das Vermögen einer so aufgelösten Abteilung fällt dem Verein zu.

Die Einladung erfolgt angesichts des Rücktritts von Thorsten Greinert durch mich als Vizepräsidenten in Absprache mit dem kommissarischen AL und Jugendleiter Michael Redwanz (Vorstand Abteilung siehe Abs. 13).

gez. Michael Steup, Vizepräsident